page-header
Netzwerk für Christus fördert Glaubensgespräche beim Vienna City Marathon.
Anzeige

Der Vienna City Marathon wird jährlich von durchschnittlich 70.000 Menschen besucht. N4C (Netzwerk für Christus), eine Initiative der Evangelischen Allianz Wien, gibt schon seit einigen Jahren bei diesem Ereignis -  im konkreten bei der Sportartikelmesse des Vienna City Marathon - die gute Nachricht von Jesus Christus weiter. Die Veranstalter sind über die guten Glaubensgespräche im Rahmen dieser Veranstaltung ermutigt. Gerade bei jungen Teilnehmern des Vienna City Marathons ist eine Offenheit zu spüren.

Für den Staffellauf des Vienna City Marathon am Sonntag, den 22. April 2018 sollen christliche Läuferinnen und Läufer aus ganz Österreich gewonnen werden. Ziel ist es gemeinsam ein deutliches Zeichen für Jesus zu setzen. Gesucht werden christliche Sportler, die ab sofort in ihrer Region kleine Laufteams organisieren, um sich für diese Event vorzubereiten. Die Ausstattung mit dem entsprechenden Outfit (Leiberl mit biblischen Botschaften) werden nach Rücksprache mit den Laufteams zentral zur Verfügung gestellt.

Die Organisatoren ermutigen, bei diesem internationalen sportlichen Großereignis in einer der schönsten Städte Europas als Läufer für Jesus teilzunehmen. Weitere Informationen zur Anmeldung am Staffellauf sind auf der offiziellen Webseite des Vienna City Marathons erhältlich. Anmeldungen sind bis zum 30. November 2017 bei Günter Körber (gk@n4c.at) oder Hans Widmann (widmann@bibellesebund.at) möglich.