>
>
page-header
Anzeige

Was am 1. Oktober 2002 begann, feiert Bibel TV nun schon zum 15. Mal: Den traditionellen Dankgottesdienst, zu dem der Sender seine Zuschauer sowie Spenderinnen und Spender einmal im Jahr einlädt. Am Rande des festlichen Gottesdienstes am 30. September hatten Besucher die Gelegenheit, das Bibel TV Redaktionsteam kennenzulernen und sich über den Sender, sein Programm und seine Ziele zu informieren. Nach dem Gottesdienst bewirtete Bibel TV seine Gäste mit Kaffee und Kuchen.

Am vergangenen Samstag folgten 1.600 Menschen der Einladung in die Hamburger Hauptkirche St. Michaelis - ein Besucherrekord, über den sich die Bibel TV Macher besonders freuten. In der vollbesetzten Kirche predigten Prof. Dr. Ulrich Heckel von der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, sowie Dr. Johannes Hartl vom Gebetshaus Augsburg. Chris Lass und der City Gospel Chor begleiteten das vielseitige Jubiläumsprogramm musikalisch.

Der christlich-ökumenische Sender kann auf 15 erfolgreiche Jahre zurückblicken: Gestartet als Spartensender, hat sich Bibel TV zu einem multimedialen Familienprogramm mit vielen Programmfarben entwickelt, in deren Mittelpunkt der Dialog mit Gott und die Auseinandersetzung mit dem Glauben stehen.

Derzeit hat Bibel TV bis zu 600.000 Zuschauer am Tag und beschäftigt bei einem Umsatz von 11,7 Mio. EUR im Jahr 2016 40 feste Mitarbeiter. Bibel TV ist in 34 Mio. Haushalten zu empfangen, das Spendenvolumen stieg 2016 auf 7,7 Mio. EUR.