>
>
page-header
Anzeige

Das "Institut für Gemeindebau und Weltmission" (IGW) schliesst als erste europäische Schule eine Ausbildungsvereinbarung mit dem Hillsong College in Sydney, Australien. Absolventen des College erhalten nach ihrer Ausbildung in Australien die Möglichkeit, bei IGW ihre theologische Ausbildung mit einem Bachelor abzuschliessen.

"Hillsong-Absolventen erhalten nach ihrem ein-, zwei- oder dreijährigen Training in Australien die Möglichkeit, bei IGW ihre theologische Ausbildung mit einem Bachelor abzurunden", berichtet IGW. Hierdurch können die Bibelschüler optimal auf die kulturellen Begebenheiten im deutschsprachigen Europa vorbereitet und für die Aufbauarbeit von Hillsong-Kirchen in Deutschland und der Schweiz ausgerüstet werden, berichtet die theologische Ausbildungsstätte in ihrem aktuellen Newsletter.

Ähnliche DNA der zwei Ausbildungsstätten

Die meisten Kurse des Studiums am "Hillsong College" werden durch IGW angerechnet. "Das Hillsong College wie auch IGW fokussieren ihr Ausbildungskonzept auf die lokale Kirche. Menschen mit Jesus in Kontakt zu bringen und die Gesellschaft mit christlichen Werten zu prägen, ist ein gemeinsames Anliegen."

Ein Mehrwert sieht IGW in der Ermutigung der Studierenden für einen ansteckenden Lebensstil, eine fundierte theologische Grundlage und "das nötige Werkzeug, um in der Praxis im deutschsprachigen Raum wirksam Reich Gottes zu bauen."